Projekt Nr. 13 – Ausstattung der weiterführenden Schule der Gemeinde Xin Cai

Projekt Nr. 13 – Ausstattung der weiterführenden Schule der Gemeinde Xin Cai, Provinz Ha Giang im Norden Vietnams

Stand November  2017: Am 25.11.2017 besuchte das Team der LOAN Stiftung (Isabelle, Stephan und Rebecca Müller – auf eigene Kosten und nicht auf Kosten der Stiftung) wieder die Gemeinde Xin Cai, Meo Vac Distrikt, Provinz Ha Giang im Norden Vietnams. Unsere beiden Waisenmädchen Già Thị Chở und Lầu Thị Già (Projekt Nr. 5) besuchen jetzt dort die einzige weiterführende Schule mit Internat.

53 Mädchen und 48 Jungen besuchen die 6. Klasse

37 Mädchen und 38 Jungen besuchen die 7. Klasse

19 Mädchen und 54 Jungen besuchen die 8. Klasse

25 Mädchen und 20 Jungen besuchen die 9. Klasse

Insgesamt sind es 294 Kinder. Der Lehrer der Mädchen, Herr Hoàng Ngọc Khánh, ein sehr fürsorglicher Mann, machte uns bei dieser Gelegenheit auf die Missstände seiner Schule und des Internats aufmerksam. Die Winter werden immer kälter, die meisten Kinder haben kein warmes Schuhwerk und nicht genügend warme Kleidung zum wechseln. Das zuständige Sozialministerium hat zwar reagiert und im November 2017 für jedes Kind bereits ein warmes Kleidungsstück herbei gesteuert, doch die Provinz Ha Giang ist nach wie vor eine der ärmsten Provinzen Nordvietnams.

Stand 17. Januar 2018: Die 294 Kinder dieser Gemeinde sind seit Mitte Januar 2018 seit Einbruch des kalten Winters besonders in Not. Sie leiden unter der extremen Kälte. Die Mädchen übernachten in „besseren“ Räumen = Räume mit Türen. Die Buben übernachten in den schlechteren Räumen = Räume mit kaputten Türen oder ohne. Der Boden ist feucht und kalt, da der Nebel und der Regen hineinziehen. Die vorhandenen, zum Teil dünnen Decken reichen kaum aus. Zwei Kinder teilen sich ein Bett. Die Matten sind durch. Matratzen gibt es keine. Das Internat kennt – wie die Schule auch – keine Heizung, der harte Winter keine Gnade.

Wir wollen handeln.

Zusammen mit unseren vietnamesischen Partnern (Außenministerium, Sozialministerium und Lehrerschaft) haben wir zusammengefasst, was gesponsert werden soll, um das Leid dieser Kinder zu lindern:

  • 160 paar Schuhe für Buben
  • 160 x warme Kleidung für Buben
  • 134 paar Schuhe für Mädchen
  • 134 x warme Kleidung für Mädchen
  • 132 Winterdecken
  • 132 Matratzen
  • 132 Matten

Das Gesamtvolumen dieser Güter beträgt laut Kostenvoranschlag vom 17.01.2018 ca. USD 12.700,00 (oder ca. € 10.580,00)

Die LOAN Stiftung hat sich etwas überlegt und 294 „Versorgungspakete“ à € 36,00 zusammengestellt (1Paket beinhaltet warme Kleidung, gute Schuhe, Winterdecke, Matratze und Matte). Wer ein ganzes Paket übernimmt, wird auf unserer Webseite in den Rubriken „Unterstützer“ und „Projekt Nr. 13“ mit dem Vermerk „Rettungsengel für Projekt Nr. 13“ (nach Geldeingang auf das Spendenkonto der LOAN Stiftung IBAN: DE24 6665 0085 0008 9550 00) und auf Wunsch aufgelistet.
Wenn sich 294 Menschen finden, ist das Projekt komplett realisiert. Ist doch machbar!:)
Werden Sie zum „Rettenden Engel“ – für ein oder mehrere Kinder!:)
P.S.: Folgen Sie uns auf Facebook, dürfen Sie gerne diesen Beitrag teilen.

Die LOAN Stiftung wird das Geld in KW 4 vorschießen, um das Leid dieser Kinder schnell und effektiv zu lindern. Bitte helft uns, vielen Dank!:)

Stand 03. Februar 2018: Dieses Projekt ist ein kleines Wunder und zeigt uns allemal, dass Zusammenhalt und Wagemut sehr wichtig sind. Die LOAN Stiftung hat nach ihrem Aufruf in den sozialen Medien einen immensen Zuspruch erhalten. Es fehlen zwar noch einige „Rettende Engel“ (Stand 05. Februar 2018), doch ein Hauptteil des Projektes ist nun durch Spenden finanziert.

Durch die Vorfinanzierung der LOAN Stiftung konnten die „Pakete“ (warme Jacken, Schuhe, Matten, Matratzen und Winterdecken) zügig bestellt werden. Die logistische Koordination haben unsere vietnamesischen Partner unter schweren Bedingungen gemeistert. Die Temperaturen waren am Gefrierpunkt. Es regnete und windete. Die LKW-Fahrer fuhren mit viel Geduld und guten Schutzengeln an ihrer Seite hunderte Kilometer (2 x 400 Km) die endlosen Serpentinen nach Xin-Cai hoch.

Am 02. und 03. Februar 2018 erreichten endlich alle Waren die weiterführende Schule in Xin Cai. Mit Disziplin und immenser Freude wurden sie in einem festlichen Akt den Kindern übergeben. Unsere Bildergalerie ist nun reicher an glücklichen Kindergesichtern. Sehen Sie selbst!:)

P.S.: Von unseren vietnamesischen Partnern sollen wir diese kleine Nachricht überbringen: „Und bitte überbringen Sie unseren milliardenfachen Dank an alle „Rettenden Engeln der LOAN Stiftung“, deren Gesichter wir zwar nicht kennen, aber über die wir wissen, dass sie uns so großzügig geholfen haben!“

Das gesamte Team der  LOAN Stiftung bedankt sich hiermit, auch im Namen der Kinder aus Xin Cai, bei allen Unterstützer/innen, die uns durch ihre Spenden geholfen haben, dieses Projekt effektiv und erfolgreich in kürzester Zeit zu realisieren!

Die „Rettenden Engel“ für ein Kind oder mehrere für Projekt Nr. 13 (nach Geldeingang) sind: Barbara Amhofer, Andrea Isabella Anzer-Licht, Petra Bähr, Oliver Basten und Christina Teles Da Cunha Basten, Yvonne Becker, Fiona Joan Beenker, Cornelia Bickel, Horst Bieser, Birgit Boersig, Waldemar Braun, Patric Breithaupt, Dr. Axel und Corinna Buchholz, Chiara Buchholz, Niklas Buchholz, Gerhard Manfred und Gudrun Cörper, Gerda und Wolfgang Deubzer, Cuong Dinh, Heike Discher, Michaela Doll-Lämmer, Thanh Khang Duong, Natascha Eisele, Britta Elstner, Lena Elstner, Tiziana Frazetta, F&S Gesellschaft für Dialogmarketing mbH, Burkhard und Christel Freyberg, Sabine Georgi Consulting, Maia und Rüdiger Golluecke, Jochen Gottschalk, Kristin Graf, Martina Gros, Ines und Mathias Gruendler, Johanna Hachtel, Heike Hartmann, Heinz Werner und Jutta Harzheim, Lea Harzheim, Susanne Heidler, Greet Hoppe-Simkens, Nicole Hornberger, Tobia Huber, Alexandra und Tobias Joch, Jovita Karau, Inge Kessler, Elke Kopf, Alina and Joachim Kunz, LandFrauenverein Untergröningen, Cornelia Lehmann-Waffenschmidt, Christine Lenz, Vera Susanne Edith Liebergesell, Dieter und Petra Magin, Konstantin und Verena Magin, Margrit Maier, Kevin Mainusch, Petra Mangold, Gabriele Moser, Stefan Müller, Regina Mueller-Killi, Tien Truong Nguyen, Ninh Tran Thi Hang und Jay, Jörg Oberländer, Nicole Oberle, Vincent Oßwald, Inna Penner, Lothar und Karin Pfrommer, Natalie und Stephen Pfrommer, Vesna Plecic, Karina Pohl, Beatrix Posselt, Ilona Prokoph, Marion Reichle, reputatio AG Familie Riese, Birgit and Rolf Riebel, Martina Röhrle, Birgit Ruivo Branco Policarpo, Philipp Schäfer, Julia Schmidt-Dannert, Kathrin Schuette-Hauser, Freia Seifert, Valerie Sense, Heinz-Joachim Simon, Holger and Birgit Stahl, Tom Stecklum, Sabine Stütz, Natalie und Gerwin Tasche, Simone Tommerdich, Vuong Diem Phuong Ho, Margot Wicharz, Susanne Wunsch

Auch unseren Dank an alle anonymen Unterstützer!:)

Stippvisite am 11. Mai 2018: Wir haben die weiterführende Schule in Xin Cai besucht und berichten darüber in unterer Bildergalerie.

Von | 2018-07-30T10:06:32+00:00 Januar 19th, 2018|Projekte|0 Comments

Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen