Projekt Nr. 10 – Bau einer Bücherei in Minh Tan, Vi Xuyen Distrikt im Norden Vietnams

Projekt Nr. 10 – Bau einer Bücherei in Minh Tan, Distrikt Vi Xuyen, Provinz Ha Giang im Norden Vietnams

Stand Juni 2017: Am 21. Juni 2017 besuchte das Team der LOAN Stiftung (Isabelle Müller, Corinna Buchholz und Werner Huemer – auf eigene Kosten und nicht auf Kosten der Stiftung) die Grundschule der Gemeinde Minh Tan, Distrikt Vi Xuyen, Provinz Ha Giang im Norden Vietnams.

 

Die Gemeinde Minh Tan entstand 1975 und liegt 45 Kilometer nördlich vom Zentrum des Vi Xuyen Distriktes entfernt. Die Entwicklung dieses Gebietes in den Bereichen wirtschaftlicher Entwicklung und Bildung wurde stark gehindert durch seine geographische Lage. Die Gemeinde teilt sich 7,5 Kilometer Grenze mit dem Nachbarland China. Sie umfasst insgesamt 10.814,32 Hektar und setzt sich aus 14 Dörfern zusammen: Bau Xum, Tan Son, Ban Hinh, Ban Pho, Xin Chai, Lung Vai, Khau Ngay, Thuong Lam, Ta Leng, Phin Sang, Kau Kha, Hoang Ly Pa, Lung Thien und Ma Hoang (https://de.wikipedia.org/wiki/Völker_Vietnams).
1337 Haushalte (6437 Einwohner) aus 9 ethnischen Minderheiten leben hier: Cao Lan (0,093%), Po Y (0,108%), Dao (24,61%), Nung (1,91%), Mong (49,97%), Tay (12,74%), Han (3,46%), Giay (3,74%) und Kinh (3,37%). Das Bildungsniveau der Bevölkerung ist niedrig. Jede Minderheit pflegt ihre Kultur und eigenen Traditionen. Alle Minderheiten leben eng und friedlich miteinander.

Die Grundschule von Minh Tan liegt 8 Kilometer vom Gemeindezentrum entfernt auf 1000 Meter Höhe. Die Grundschule wird von insgesamt 281 Schüler besucht, darunter 147 Schülerinnen. 183 Schüler/innen sind sehr arm, 60 weitere leben an der Armutsgrenze. Vier ethnische Minderheiten (Mong, Dao, Tay und Han) sind in dieser Schule spezifisch vertreten. Die Schule hat keine Schlafräume. Daher müssen alle Kinder sehr früh am morgen den langen und gefährlichen Schulweg (durchschnittlich 6 Kilometer) auf sich nehmen, um am Unterricht teilzunehmen. Am späten Nachmittag laufen sie wieder nach Hause zurück. Mittags essen sie ihren mitgebrachten Vesper, spielen draußen oder warten sitzend auf dem Boden bis zum Nachmittagsunterricht.
Im jetzigen Schulgebäude dient ein Klassenzimmer als Bücherei und Lagerraum für Lernmaterialien. Es gibt keine Sitzmöglichkeit, weil das Zimmer zu klein und vollgestopft ist. Zwei „Leseinseln“ mit festem Sonnenschirm stehen lediglich auf dem Schulhof. Hier können die Kinder bei gutem Wetter lesen und sich weiterbilden.
Eine Bücherei wäre für diese Kinder ein idealer Aufenthaltsraum, um sich in einem geschützten Umfeld auszuruhen oder auszutauschen und an Bildung heranzukommen. Eine größere Vielfalt an Büchern und Lehrmittel wäre eine Bereicherung für sie und alle weiteren Besucher der neuen Einrichtung. Lernen in einer Art Begegnungsstätte würde mehr Freude machen und die Kinder motivieren, die Schule regelmäßig zu besuchen. Dieser neue Zugang zu Bildung würde die Armut bekämpfen, die Not der Kinder lindern und der Bevölkerung eine Perspektive geben.

Anhand von Plänen und Kostenvoranschlägen wurde mit unseren vietnamesischen Partnern definiert, was genau gebraucht wird. Auf die Zukunft gerichtet, benötigt die Gemeinde Minh Tan demnach folgendes:

1 x  Bücherei (1 Gebäude mit 90 Quadratmeter) – Benötigtes Volumen: ca. USD 16.757,00 (oder ca. € 15.660,00)

1 x Einrichtung (Tische, Stühle und Buchregale) sowie 500 Bücher und Lehrmittel  – Benötigtes Volumen: ca. USD 1.593,00 (oder ca. € 1.490,00)

Benötigtes Gesamtvolumen: ca. USD 18.350,00 (oder ca. € 17.150,00)

Weil die LOAN Stiftung eine Verbrauchsstiftung ist, kann sie über kurze Wege helfen. Wir möchten gerne dieses Projekt realisieren, sind jedoch auf jede finanzielle Spende angewiesen. Wir bleiben zuversichtlich, dass es uns gelingt, genügend Spenden zu sammeln.

In Kooperation und stetigem Kontakt zu unseren vietnamesischen Partnern, werden wir wie bisher persönlich und direkt vor Ort dieses Projekt überwachen und betreuen. Wir werden regelmäßig über die Fortschritte berichten.

Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei ideell und finanziell unterstützen. Dafür vielen Dank!

Stand September 2017: Am 14. September 2017 besucht ein zweiköpfiges Team der LOAN Stiftung (Isabelle Müller und Corinna Buchholz– auf eigene Kosten und nicht auf Kosten der Stiftung) die Grundschule in der Gemeinde Minh Tan. Nach wie vor suchen wir nach weiteren Sponsoren, um dieses Projekt zu finanzieren. Minh Tan hat Geduld und wir bleiben zuversichtlich, dass es uns bald gelingt.

Stand November 2017: Am 26.11 2017 macht sich das Team der LOAN Stiftung (Isabelle Müller, Rebecca Müller und Stephan Müller – auf eigene Kosten und nicht auf Kosten der Stiftung) auf den Weg nach Minh Tan, Vi Xuyen Distrikt, Provinz Ha Giang, Nordvietnam. Wir können den Vertrag aufgrund der finanziellen Lage der LOAN Stiftung unterschreiben, jedoch fehlen noch ein paar Spenden, um das Projekt komplett zu realisieren. Wir bleiben zuversichtlich, dass es uns gelingt und werden berichten.

Stand Dezember 2017: Die Gemeinde Minh Tan baut den schmalen Weg, der uns zu diesem Projekt führt, aus. Diese Straßenarbeiten verzögern den Beginn dieses Projektes um Wochen.

Stand Februar 2018: Die Straßenarbeiten sind nun abgeschlossen. Bald werden Transporter mit schwerem Baumaterial fahren dürfen, jedoch nicht vor dem 01. März 2018. Ab Mitte Februar 2018 werden die meisten Vietnamesen bereits im „Tet-Fieber“ (Neujahr) sein…
Stand Mitte März 2018: Erfreuliche Nachrichten aus Minh Tan. Schwere Materialtransporte können jetzt die Baustelle von Minh Tan erreichen, so dass die Bauarbeiter gute Fortschritte machen. Die Konturen der neuen Bücherei sind gut erkennbar und der Architekt sowie der Bauleiter bleiben mit der Fertigstellung des neuen Gebäudes im Mai 2018 zuversichtlich.
Stand Mai 2018: Am 13. Mai 2018 besucht ein zweiköpfiges Team der LOAN Stiftung (Isabelle Müller und Corinna Buchholz– auf eigene Kosten und nicht auf Kosten der Stiftung) die Grundschule in Minh Tan.  Die neue Bücherei wurde planmäßig fertig und nun wird sie an diesem Tag bei einer liebevoll gestalteten Übergabezeremonie offiziell eingeweiht. Die Gemeinde Minh Tan ist zusammen mit der Lehrerschaft und den Kindern überglücklich. Wir auch!:) Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, insbesondere bei unseren treuen Sponsoren, die eine zeitnahe Realisierung dieses Projektes ermöglicht haben, und wünschen den Kindern von Minh Tan viel Erfolg beim Lernen!:)
Stand Oktober 2018: Am 08. Oktober 2018 besucht ein zweiköpfiges Team der LOAN Stiftung (Isabelle Müller und Corinna Buchholz– auf eigene Kosten und nicht auf Kosten der Stiftung) die Gemeinde Minh Tan, Distrikt Vi Xuyen, Provinz Ha Giang. Die von uns gesponserte Bücherei ist nun komplett eingerichtet. Die Kinder können in den wunderschönen Räumlichkeiten ihre Pausen verbringen und studieren. Unser Ziel ist hiermit erreicht!:)

Von | 2018-11-21T20:18:36+00:00 Juni 29th, 2017|Projekte|0 Comments

Kommentar schreiben

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen