Projekt Nr. 42 – Bau eines zweistöckigen Internats mit sanitären Anlagen für mindestens 160 Kinder in Duc Xuan, Bắc Quang Distrikt (Provinz Ha Giang)

Stand September 2022:

Im Jahr 2022 hatte unser deutsches Team nach über zwei Jahren Corona-Einschränkungen endlich wieder die Möglichkeit, im März (Isabelle Müller und Corinna Buchholz), Juni (Isabelle Müller) und September (Isabelle Müller) nach Vietnam zu reisen. Die Provinz Ha Giang haben wir erst zusammen mit unserem vietnamesischen Team im September besucht. Neben ältere Projekte haben wir u.a. 3 kürzlich realisierte Internate besucht, die wir in der Corona- Zeit online übergeben hatten. Auch haben wir alte und neue Stipendiat:innen persönlich getroffen. Diese Reise war eine gute Gelegenheit, um nach Duc Xuan (Bắc Quang Distrikt ) zu fahren. Bereits im Jahr 2021 hatte die Grund- und weiterführende Schule dieser Gemeinde uns um Hilfe gebeten. Unser vietnamesisches Team war damals vor Ort gewesen und hatte vorläufig einen ersten Bericht nach Deutschland geschickt. Nun konnte ich mir (Isabelle Müller) ein eigenes bild der Situation direkt vor Ort machen.

Bắc Quang ist ein ländliches Distrikt der Provinz Ha Giang im Nordosten Vietnams und liegt ca. 60 km von der Stadt Ha Giang entfernt. Im Osten grenzt es am Distrikt Ham Yen (Provinz Tuyen Quang), im Süden am Distrikt Luc Yen (Provinz Yen Bai), im Westen am Distrikt Quang Binh und im Norden am Distrikt Vi Xuyen. Bắc Quang hat zwei Städte und 21 Gemeinden (Quang Minh, Tân Thành, Tân Quang, Tân Lập, Việt Vinh, Hùng An, Đồng Yên, Đông Thành, Vĩnh Phúc, Vĩnh Hảo, Tiê.n Kiều , Việt Hồng, Kim Ngẩu, Thượng Bình, Vô Điếm, Bằng Hành, Hữu Sản, Liên Hiệp, Đức Xuân, Đồng Tâm und Đồng Tiến).

Die Gesamtfläche umfasst 1.104,01 km2.. Dort leben ca. 28.535 Haushalte oder 123.349 Einwohner, aufgeteilt in 19 ethnischen Minderheiten. Darunter macht die Minorität der Tay mit 50 % den größten Anteil aus.

https://de.wikipedia.org/wiki/Völker_Vietnams

Duc Xuan ist eine Gemeinde im Distrikt Bắc Quang und liegt ca. 45 km vom Bezirkszentrum entfernt. Es umfasst eine natürliche Fläche von 6.255,09 ha, von denen 5.341,18 ha landwirtschaftlich genutzt werden, was 85,39 % ausmacht. Der Boden ist fruchtbar. Die Temperaturen sind dort um 2 oder 3 Grad niedriger als woanders im Distrikt. So fallen die Ernten in der Regel bis 2 Wochen später als sonst. Die Potenziale der Gemeinde liegen im Kultivieren von Heilpflanzen, im Anbau von Futter, in der Viehzucht und der Entwicklung des Tourismus.

Die Gemeinde hat 536 Haushalte mit 2.338 Einwohnern, in denen 5 ethnische Gruppen zusammenleben. Über 50% aller Haushalte sind arm. Insgesamt gibt es 2 Schulen (1 Kindergarten, 1 Grund- und weiterführende Schule)

Die Grund- und weiterführende Schule von Duc Xuan liegt ca. 45 km vom Zentrum des Distriktes Bắc Quang. Derzeit in 2022 hat die Schule 442 Schüler:innen in insgesamt 16 Klassen (Klasse 1 bis Klasse 9). Davon sind 292 Grundschüler und 149 Sekundarschüler. 50% aller Schüler:innen gehören der ethnischen Minderheit der Dao an, die restlichen 50% sind Tay oder Nung. Die Schule hat außerdem 5 Unterschulen in einigen abgelegenen Dörfern.

Der weiteste Weg von zu Hause zur Schule ist für ein Kind 12 km lang (etwa 3 Stunden zu Fuß) und der nächste Weg ist 3 km. Derzeit in 2022 hat die Schule 250 Schüler:innen, die unter der Woche gerne in der Schule bleiben würden (es werden voraussichtlich 320 Schüler:innen im nächsten Schuljahr sein), doch verfügt die Schule nicht über genügend Schlafräume für sie. So wird es nur ca. 150 Schüler:innen erlaubt, in den Schlafräumen auf dem Schulgelände zu bleiben (denen, die weit entfernt von der Schule wohnen und in sehr schwierigen familiären Verhältnissen leben). Alle anderen Kinder müssen täglich nach Hause laufen.

Auf dem Schulgelände gibt es nur 4 Toiletten, weit zu wenig für die große Anzahl der Kinder.

Demnach benötigt die Gemeinde Duc Xuan Folgendes:

  • 1 neues Internat (zweistöckig mit 10 Schlafräumen) für mindestens 160 Schüler:innen
  • Toiletten (1 für Buben, 1 für Mädchen) und Duschen (1 für Buben, 1 für Mädchen)

Benötigtes Gesamtvolumen: USD 120.919,19

Als Verbrauchsstiftung kann die LOAN Stiftung direkt handeln. Wir würden dieses Projekt gerne durchführen, sind aber auf jede finanzielle Spende angewiesen. Wir bleiben optimistisch, dass wir die notwendigen Mittel einsammeln können.

In Zusammenarbeit und in ständigem Kontakt mit unseren vietnamesischen Partnern werden wir dieses Projekt wie immer persönlich und vor Ort betreuen und begleiten. Wir werden regelmäßig über die Fortschritte berichten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei diesem Vorhaben ideell und finanziell unterstützen würden. Vielen Dank!